Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart


Nach dem Abitur wurde ich zunächst Offizier in der Luftwaffe der Bundeswehr, habe mein Dienstverhältnis jedoch später gekündigt, bin als Oberstleutnant d. R. ausgeschieden und habe Finanzwirtschaft studiert. Die meiste Zeit meines Berufs-lebens habe ich als Diplom-Finanzökonom (BI) in der Versicherungswirtschaft verbracht, zunächst als Vertriebsleiter, später als Geschäftsführer in einem mittelständischen Unternehmen, und wurde schließlich Vorstand einer Genossenschaft.

Schon immer habe ich Geschichten und Gedichte geschrieben, viele Jahre lang aber nur für die Schublade, zur Übung oder allenfalls zum Vorlesen im kleinen Kreis. Nach diversen Schreibseminaren und -kursen sowie dem Fernstudium einiger Semester Neuere Deutsche Literatur habe ich mir dann meinen Lebenstraum erfüllt und mich als "Spätberufener" ganz aufs Schreiben verlegt. Meine Leidenschaft ist die anspruchsvolle Spannungsliteratur, ich habe aber auch literarische Beiträge für Zeitschriften und Kunstkataloge sowie einige Sachbücher veröffentlicht. Ich bin Mitglied im Syndikat e.V. (Autorengruppe deutschsprachige Kriminalliteratur). und im Kieler Krimi Kartell.

In allen Belangen rund um meine Bücher werde ich seit vielen Jahren engagiert von der Medien- und Literaturagentur Drews, Augsburg, vertreten.

Mehrmals in der Woche gehe ich schwimmen, nicht zuletzt, weil mir dabei die besten Einfälle in den Kopf kommen. Als passionierter Segler verbringe ich zudem meine Freizeit gern auf See. 

Seit über vierzig Jahren bin ich verheiratet (mit derselben Frau), habe zwei erwachsene Töchter und lebe vor den Toren Flensburgs auf dem Land.

Books are ships which pass through the vast sea of time.

(Francis Bacon)

Impressionen aus unserem kleinen Garten

vor den Toren der schönen Stadt

Flensburg

Ein paar fotografische Erinnerungen aus meiner Zeit in der Luftwaffe der Bundeswehr

1: Bundeswehr-Sternflug 1978 (Ankunft in Husum)

2: Blumen für den Staffelchef zum 30. Geburtstag 

3: Beförderung zum Oberstleutnant d.R. 1997

GenMaj Schwencke, Kommandeur 3. Luftwaffendivision, mit mir als seinem Adjutanten (links) auf Truppenbesuch in Cottesmore /UK (1984).

Als Luftbildoffizier bei der Auswertung am Leuchttisch im Aufklärungsgeschwader 52, Leck (1977). 

0